Poppenreuth – Alte Geschichten und frisches Gemüse


Werbung:


Termin Details

Poppenreuth – Alte Geschichten und frisches Gemüse

Das liebevoll gestaltete Ortsbild von Poppenreuth mit der ältesten Kirche im Konblauchsland muss man auf sich wirken lassen. Der Stadtteil kann auf eine abwechlsungsreiche Geschichte zurückblicken. Bewundernswert is der Fleiß der Bauern, die für den regionalen Gemüsebedarf bis zu drei Mal jährlich auf den Feldern und in den Gewächshäusern pflanzen und ernten. Auf dem Weg durchs Knoblauchsland besuchen wir den Betrieb von Herbert Hofmann, der uns seine Arbeitsweise am Hof zeigt.

Für Menschen mit Gehbehinderung bedingt geeignet.