Literaturtour – buchstäblich Fürth


Werbung:
DIE FELLSCHNEIDEREI – Desktop


Termin Details

Literaturtour – buchstäblich Fürth

Was Autoren über Fürth gedichtet haben, ist Thema dieser Führung. Warum Fürth die “kleinere, schönere Schwester” ist, weiß der Nürnberger Schriftsteller Godehard Schramm. Sie erfahren, wo die Romane vom Fürther Kulturpreisträger Ewald Arenz entstanden und wo der wohl berühmteste Fürther Schriftsteller, Jakob Wassermann, gelebt hat. Die Tour führt Sie auch zu den Spuren anderer Literaten wie Bernhard Kellermann oder der Verlegerfamilie Ullstein, über die der Autor und Jakob-Wassermann-Preisträger Sten Nadolny eine Familiensage geschrieben hat.