Kreise / Circles


Werbung:
Christine Weisser Coaching – Desktop


Termin Details

Kreise / Circles

Das Kulturforum Fürth setzt mit einem Projekt der Tänzerin und Choreographin Barbara Bess einen besonderen Akzent im Rahmen des Fürther Stadtjubiläums. In der Auftragsproduktion „Kreise / Circles“ werden urbane Stimmungen zu einer lebendigen Choreographie transformiert. Die Atmosphäre der Stadt wird mit künstlerischen Mitteln in den Theaterraum geholt. Seit 2005 entwickelt die im Landkreis Fürth lebende Choreographin Performanceprojekte an der Schnittstelle von urbaner und ländlicher Raumkultur. Mit ihren Inszenierungen im öffentlichen Raum, in denen sie atmosphärisch besondere Orte durch Tanz, Bewegung und Klang sicht- und erlebbar macht, eröffnet Bess dem Publikum eine neue Perspektive auf ihren unmittelbaren Lebensraum. Als Basis des Abends dienen dabei die visuellen und klanglichen Eindrücke des Outdoorprojektes „Winden“, bei dem sie im Mai 2018 ausgewählte Fürther Orte als Teil ihrer choreographischen Trilogie „Übergänge“ („schwärmen“, Maineck 2010 / „münden“, Nürnberg 2014) in Szene setzt. Choreographie, künstlerische Leitung: Barbara Bess / Musikalische Leitung: NN / Bühne: Benjamin Wehrli (Ch) / Photo/ Video: Sven Hagolani / Klangcollage: Uwe Weber