Kommt zusammen!


Werbung:
DIE FELLSCHNEIDEREI – Desktop


Termin Details

Kommt zusammen!

In den Städten und urbanen Wohngebieten fehlt es zunehmend an Sitzmöglichkeiten und der freie Aufenthalt an Plätzen ist immer mehr reglementiert. Die Fürther Künstlerin Barbara Engelhard greift diesen Verlust an zentralen Plätzen, wo man sich konsumfrei treffen und unverbindlich niederlassen kann, in ihrer Installation auf und möchte den Einwohnern den öffentlichen Raum wieder zurückgeben. Eine Vielzahl an Sitzmöglichkeiten fügt sich zu einem skulpturalen Ornament zusammen und lädt Passantinnen und Passanten ein, sich niederzulassen, zu verweilen und zu kommunizieren.