Kombiführung: Fürth – Zentrum jüdischen Lebens


Werbung:


Termin Details

Kombiführung: Fürth – Zentrum jüdischen Lebens

Fürth wird gerne “Fränkisches Jerusalem” genannt. Hier befand sich einst das religiöse Zentrum Süddeutschlands, mit mehreren Synagogen, einer hebräischen Druckerei sowie Talmudschulen und bedeutenden Gelehrten. Der Spaziergang beginnt am ehemaligen geistigen Zentrum der jüdischen Gemeinde und endet im Jüdischen Museum Franken. Spannende Zeugnisse jüdischen Lebens erwarten Sie dort, u. a. ein Ritualbad und eine Laubhütte.

Für Menschen mit Gehbehinderung bedingt geeignet.