„Die Morde des Guiseppe Verdi“


Werbung:
DIE FELLSCHNEIDEREI – Desktop


Termin Details

„Die Morde des Guiseppe Verdi“

Heitere Szenen nach dem gleichnamigen Bestseller von Lutz Backes. Anekdotisches und Wahres aus dem Leben großer Komponisten, wie Mozart, Beethoven, Max Reger und Giuseppe Verdi, bringen die Rüsings als eine Symbiose von Musik, Spiel, Lesung und Pantomime auf die Bühne. Die “Königin der Nacht”, die Entstehung der “Mondscheinsonate” und der “Schicksals-Sinfonie” sowie ein echter Mord auf der Bühne an Desdemona wird die Zuschauer erfreuen. Ein musikalischer Spaß von und mit zwei Allround-Musikern! mit Gitti und Andreas Rüsing