Die Löws. Eine jüdische Familiensaga in Deutschland – Ruth Weiss


Werbung:
DIE FELLSCHNEIDEREI – Desktop


Termin Details

Die Löws. Eine jüdische Familiensaga in Deutschland – Ruth Weiss

Die Familiensaga „Die Löws“ erzählt die Geschichte einer jüdischen Familie vom 17. Jahrhundert bis in die heutige Zeit. Aus Groll gegen die Gesellschaft gründet Daniel Löw nach dem Dreißigjährigen Krieg eine Diebesbande, steigt später aber durch Heirat in die jüdische Elite auf. Seine Nachkommen nehmen am gesellschaftlichen Aufstieg und an der zunehmenden Gleichberechtigung der deutschen Juden teil. Auch das politische Tagesgeschehen wie der Krieg gegen Frankreich 1870 und der Erste Weltkrieg wirkt in das Familienleben hinein. Der Niedergang während der Nazizeit überrollt die Familie wie das gesamte deutsche Judentum. Die in Fürth geborene Autorin, Journalistin und Zeitzeugin Ruth Weiss liest aus ihrer Romanreihe und erzählt von ihren persönlichen Erlebnissen.