Aus dem Museumsalltag: Ein Museum stellt sich vor und aus


Werbung:
DIE FELLSCHNEIDEREI – Desktop


Termin Details

Aus dem Museumsalltag: Ein Museum stellt sich vor und aus

Nicht nur die Stadt Fürth, sondern auch das Rundfunkmuseum feiert 2018 ein Jubiläum: Seit 25 Jahren gibt es das Museum, zunächst in Burgfarrnbach, seit 2001 in der Uferstadt untergebracht. Am historischen Ort, in dem ehemaligen Direktionsgebäude der Firma Grundig, zeigt es auf 750 Quadratmeter Fläche knapp 100 Jahre Rundfunkgeschichte. Doch was „macht“ dieses Museum eigentlich? Anlässlich des Jubiläums stellt sich das Rundfunkmuseum vor und aus: Welche Objekte befinden sich in der Sammlung? Wie geht man damit um? Wie entsteht eine Ausstellung? Was ist das Besondere in jeder Führung? Die Präsentation gibt informative Einblicke in den lebendigen Museumsalltag, von Objektspenden über Ausstellungen bis hin zu Kindergeburtstagen, Festen, dem Förderverein und vielem mehr. Im Blick stehen dabei sowohl die Vergangenheit als auch die Zukunft des Hauses.