Veranstaltungstipps Fürth

Neuer Monat, neue Veranstaltungen. Fürth bietet dir auch im Februar abwechslungsreiche Veranstaltungen und altbekannte Dauerbrenner!

Wir starten sportlich in diese Woche mit einem Spaziergang in Fürth: 3000 Schritte extra. Das Angebot richtet sich an Senioren, gerne auch mit Rollator, Familien mit und ohne Kinderwagen, Hundebesitzer und an alle, die 3000 Schritte gehen können.
Wer dann noch nicht genug Bewegung hatte, kann am Abend in der Frieda tanzen bis die Füße qualmen.

Elemente aus dem Varieté, Cirque Nouveau, Tanz und Theater in einer perfekten Inszenierung mit Musik und harmonischen Lichtkompositionen entführen dich am Samstag in der Stadthalle Fürth in die Welt der Träume und der Phantasie. Bei der Traumfabrik Tournee 2019 lassen über 30 Künstler aus aller Welt mit viel Witz, Charme, Poesie und außergewöhnlichen Ideen eine wortwörtliche „Traumfabrik“ entstehen.
Am Samstag Abend kommt die Oper “Die Entführung aus dem Serail” von Wolfgang Amadeus Mozart ins Stadttheater nach Fürth. Präsentiert wird die Oper von der Kammeroper Prag und der Oper Usti.

Am Sonntag früh kannst du das Wochenende nochmal ganz entspannt starten und den internationalen Länderbrunch in der Kofferfabrik genießen.
Reine Wahrheit oder faustdicke Lüge? Bei dieser Führung musst du herausfinden, ob der Gästeführer recht hat, oder vielleicht doch flunkert.
Am Abend kommt wieder Dauerbrenner “Tatort bei Frieda”. Ein Muss für alle Tatort-und Partyfans.

Happy Senioren-Montag im Babylon! Auch diesen Montag gibt es im Senioren-Montagskino wieder einen ausgewählten Film zu sehen. Das Café im Babylon öffnet um 14 Uhr und für alle Montagskinogäste gibt es 20% auf Kaffee und Kuchen.
Am Abend gibt es in der Kofferfabrik einfach Musik auf die Ohren mit FEITH/BAYER/ROSENBAUER. Einfach Musik machen, mehr will das Trio nicht. Hier trifft kammermusikalische Intimität auf energiereiche Kommunikation.

Wolfgang Krebs bringt am Dienstag Abend die Comödie zum beben. Mit seinem Programm “Geh zu bleib da” verkörpert er Politiker wie Söder, Seehofer, Hermann oder Stoiber.
Im Babylon in Sneak-Preview Abend. Jeden ersten Dienstag (September-April) zeigt das Babylon einen Film einige Tage oder gar Wochen vor Bundesstart.

Licht-Form-Farbe: Die Schlagworte der Ausstellung von Hellmuth Bruch, Gerhard Hotter und Josef Linschinger. Hellmuth Bruch arbeitet mit Licht und den universalen Konstanten der Naturgesetze, um seine ästhetischen Kunstwerke zu formen. Gerhard Hotter bildet aus der Zahlenreihe von Langford die Schönheit von Mathematik ab und Josef Linschinger lenkt den Zufall einer erstaunlichen Farbigkeit, in dem er auf Regeln des Sodoku, von Barcodes etc. zurückgreift. Visuelle Poesie.

Den Abschluss dieser Veranstaltungswoche macht der Sconesbackkurs im Süßkramladen. Petra zeigt dir, wie dieses typisch britische Gebäck schön fluffig gelingt.

Das war nur ein kleiner Ausblick auf die kommende Woche. Es gibt noch so viel mehr in Fürth zu erleben!
Weitere Veranstaltungen findest du unter: https://www.rund-um-fuerth.de/veranstaltungen/.