Veranstaltungstipps Fürth

Der letzte Monat des Jahres 2018 ist angebrochen. Wir nähern uns mit großen Schritten dem Jahresende. Damit du im alten Jahr noch einiges erlebst, haben wir wieder die aktuellsten Veranstaltungen in der Kleeblattstadt für dich!

Los geht es mit dem traditionellen Weihnachtsmarkt mit Mittelaltermarkt auf der Fürther Freiheit. Gemütliches Glühwein oder Kinderpunsch trinken, kulinarische Angebote genießen und danach direkt weiter feiern in der Frieda!

Passend zur Adventszeit veranstaltet am Samstag die Humanistische Kindergrippe Fürth-Neumannstraße einen Workshop zum Plätzchen backen. Altbewährt und immer beliebt!
Wer lieber den Aufstieg und Fall einer Dynastie erleben möchte, kann dies im Stadttheater tun: Die Lehmann Brothers. Der größte Unternehmenscrash in der US-Geschichte erschüttert weltweit die Finanzmärkte. Der Name Lehman wird zum Symbol eines ungezügelten, dem Untergang geweihten Kapitalismus.

Auch im Stadtteil Poppenreuth ist die Zeit der Adventsmärkte angekommen. Traditionell am 1. Adventswochenende wird in und um die Pfarrscheune der Gemeinde St. Peter und Paul in Poppenreuth der Adventsmarkt aufgebaut. Ein buntes Rahmenprogramm, kulinarische Köstlichkeiten und viele kunsthandwerkliche Produkte stimmen auf die Weihnachtszeit ein.
Fürther Weihnachtsgeschichten gibt es an diesem Sonntag zu hören. Geschichten wie diese sowie fränkische Bräuche rund um Weihnachten erzählen Ihnen die Stadtführer bei diesem Spaziergang durch die liebevoll geschmückte Altstadt.

Sterntaler: In der märchenhaften Kulisse eines alten Baumes trifft das Waisenkind Marie einen alten hungernden Zirkusmusikanten. Lass dich in diesem Gebrüder Grimm Märchen zur Adventszeit verzaubern!
Wer gerne selbst Menschen verzaubert mit einer tollen Singstimme, kann sein Talent am Montag wieder unter Beweis stellen, bei “Frieda singt – Franken´s größte Karaoke Party”.

Weihnachtsmarkt mal anders, mit Heißmann und Rassau. Der weltberühmte Nürnberger Christkindlesmarkt wird kurzerhand in eine garantiert eisfreie Zone verlegt, in der ein verklärtes Christkind ebenso auftaucht wie ein schlitzohriger Glühweinverkäufer, der seine Kunden gehörig über den Tisch zieht. Vorhang auf für den Grinskistlasmargd!

Wer nach den Weihnachtsmärkten genug hat von Glühwein und Kinderpunsch, ist herzlich zur Führung “Hopfen und Malz, Gott erhalt´s” in der Tucher Traditionsbrauerei eingeladen!

Den Abschluss dieser Veranstaltungswoche macht die Frieda: Lieblingsband – 100% Live Musik. Jeden Donnerstag live und in Farbe eine andere tolle Band mit echten Instrumenten und echter Musik!

Das war nur ein kleiner Ausblick auf die kommende Woche. Es gibt noch so viel mehr in Fürth zu erleben!
Weitere Veranstaltungen findest du unter: https://www.rund-um-fuerth.de/veranstaltungen/

Veranstaltungskalender

Laden… Laden…