Die Som­mer­fe­ri­en nei­gen sich mit gro­ßen Schrit­ten dem Ende zu. Bevor für Schü­ler, Eltern, Leh­rer und ande­re Urlau­ber der Ernst des Lebens wie­der los geht, haben wir aber noch eini­ge tol­le Ver­an­stal­tun­gen in Fürth Stadt und Land für euch!

Wir star­ten mit der ein­zi­gen Kärwa an die­sem Wochen­en­de: Kärwa­zeit in Pop­pen­reuth!
In der Kof­fer­fa­brik wird an die­sem Abend wie­der gespielt. “Go” in der Kof­fer­fa­brik - jeden Frei­tag ab 20:00Uhr.

Am Sams­tag kannst du bei hof­fent­lich gutem Wet­ter mit dem Seg­way Fürth erkun­den. Die Tour “Unter­wegs mit dem Seg­way” geht enlang der Ufer­pro­me­na­de, durch die Fluss­au­en zur soge­nann­ten Spitz, dem Zusam­men­fluss der bei­den Flüs­se Red­nitz und Peg­nitz, unter der Lud­wigs­brü­cke ent­lang zum Karl­steg, Engel­hard­steg und wie­der zurück über den Schieß­platz zum Aus­gangs­punkt.
Lets sing tog­e­ther! Sing mit Fürth! Bei die­sem etwas ande­ren Spa­zier­gang durch die Alt­stadt, der musi­ka­li­sche Unter­hal­tung mit his­to­ri­schen Inhal­ten kom­bi­niert, kannst Du bei Gas­sen­hau­ern, wie “Wie die alten Rit­ters­leut”, “Jun­ge, komm bald wie­der” oder “What shall we do with the drun­ken sailor” mit ein­stim­men.

Der nächs­te Monat steht vor der Tür und läd in Puschen­dorf zum 3. Old­ti­mer-Tref­fen der Mopa­freun­de in Puschen­dorf ein.
Ergän­zend zur Pop­pen­reu­ther Kärwa fin­det auch wie­der tra­di­tio­nell der Regio­nal­markt am Kirch­weih­sonn­tag statt. Im Pfarr­gar­ten erwar­ten dich kuli­na­ri­sche Köst­lich­kei­ten, Kunst­hand­werk und Selbst­ge­rech­tes.

Auch das Spiel­mo­bil rollt in die­ser Woche wie­der. An die­sem Mon­tag macht das Spiel­mo­bil “Rat­zef­atz” halt in Ober­as­bach.
Am Mon­tag Abend ste­hen Kevin Dards und Anna Col­man wie­der bereit für das Kof­fer Knei­pen­quiz!

Am Mitt­woch gibt es wie­der eine tol­le, inter­es­san­te und ent­span­nen­de Füh­rung durch den Stadt­park: Der Stadt­park – die heim­li­che Lie­be der Für­ther!

Den Abschluss die­ser Ver­an­stal­tungs­wo­che maht “Otto­schul-Sto­ries”. In der ehe­ma­li­gen Otto­schu­le, dem heu­ti­gen Stadt­mu­se­um, mode­riert Alex­an­der Jung­kunz, Chef­re­dak­teur der Nürn­ber­ger Nach­rich­ten, auf unter­halt­sa­me Art ver­schie­de­ne Bei­trä­ge ehe­ma­li­ger Schü­ler.

Das war nur ein klei­ner Aus­blick auf die kom­men­de Woche. Es gibt noch so viel mehr in Fürth zu erle­ben!
Wei­te­re Ver­an­stal­tun­gen fin­dest du unter: https://www.rund-um-fuerth.de/veranstaltungen/ .