picondo.de macht Wer­bung mit Herz und setzt Dein Unter­neh­men gekonnt in Sze­ne! Indi­vi­du­ell und mit fach­li­chem Know-How mit dem Schwer­punkt Online­mar­ke­ting, also dem erstel­len und optmie­ren von Webseiten.
Das Unter­neh­men mit Herz befin­det sich zen­tral in der Nähe des Für­ther Rat­haus in der wun­der­schö­nen Für­ther Altstadt.
Geschäfts­in­ha­ber Jona­than Weis­ser geht immer indi­vi­du­ell auf die Bedürf­nis­se des Kun­den ein.
Mit dem fach­kom­pe­ten­ten Fir­men­auf­tritt durch picondo.de über­zeugst Du Dei­ne Kun­den bereits mit dem ers­ten Kontakt!

Rund um Fürth: Stell Dich zum Inter­view beginn ein­mal kurz und knapp vor.
Jona­than: Mein Name ist Jona­than Weis­ser, 30 Jah­re und gebür­ti­ger Fürther.

Rund um Fürth: Wo kannst Du als krea­ti­ver Mensch am bes­ten abschalten?
Jona­than: Eigent­lich schal­te ich am bes­ten beim Sport und in der Natur ab. Nach­dem sich mein Beruf groß­teils im Büro und im Kopf abspielt, sind Kraft­sport, Wake­boar­den und Bewe­gung in der Natur mein Aus­gleich. Ich habe in den letz­ten Jah­ren das Spa­zie­ren gehen und wan­dern für mich ent­deckt. Ein Spa­zier­gang am Wie­sen­grund oder an der Ufer­pro­me­na­de ist für mich eine tol­le Ent­span­nung nach Feierabend.

Rund um Fürth: Für wel­che Sache kannst Du Dich so begeis­tern, dass Du Essen und Trin­ken vergisst?
Jona­than: Essen und Trin­ken ver­ges­sen? Das ist eine ver­dammt schwe­re Fra­ge. Dadurch, dass ich mich viel mit Sport und Ernäh­rung beschäf­ti­ge, nimmt Essen und Trin­ken einen gro­ßen Teil im Leben ein. Aber es gibt durch­aus Kun­den­pro­jek­te, wo die Zeit schnell vor­bei­geht und ich essen und trin­ken vergesse.

In der heu­ti­gen Zeit ist ein anspre­chen­der Inter­net­auf­tritt uner­läss­lich. Neben einem aus­sa­ge­kräf­ti­gen Cor­po­ra­te Design ist die Inter­net­prä­senz die wich­tigs­te Wer­be­platt­form. Online­mar­ke­ting hat in unse­rem moder­nen Zeit­al­ter einen extrem hohen Stellenwert!
Picon­do gestal­tet Dei­nen Inter­net­auf­tritt pro­fes­sio­nell und nach­hal­tig und sorgt dafür, dass Dei­ne Fir­ma im world-wide-web rich­tig plat­ziert wird.
Im Bereich Online­mar­ke­ting gestal­tet Jona­than Weis­ser uns sein Team Dei­nen Inter­net­auf­tritt, Dei­nen Web­shop, Dein Online­por­tal — genau das, was Du für Dei­ne Fir­ma brauchst! On top küm­mert sich picondo.de auch um die Such­ma­schi­nen­op­ti­mie­rung Dei­ner Sei­te, sodass Du von Dei­ner Ziel­grup­pe ide­al gefun­den wirst.

Rund um Fürth: Für wel­che Din­ge hast Du Dich schon als Kind begeis­tert und hast Dir die­se Begeis­te­rung bis heu­te behalten?
Jona­than: Ich wür­de tat­säch­lich fast sagen das “Unter­neh­mer-sein”. Eige­ne Ideen haben, pla­nen und rea­li­sie­ren — Ich habe schon im Teen­ager-Alter die ers­ten Web­siten gebaut.

Rund um Fürth: Wel­che Eigen­schaft an Dir schätzt Du und Dei­ne Kun­den am meisten?
Jona­than: Ich sel­ber schät­ze an mir mei­ne Ehr­lich­keit. Mei­ne Kun­den schät­zen, dass ich in allen Belan­gen für sie da bin und für Pro­ble­me Lösun­gen fin­de, auch wenn die­ser Auf­ga­ben­be­reich viel­leicht nicht mei­ne Haupt­auf­ga­be ist. Ich hel­fe ihnen wei­ter, spre­che Emp­feh­lun­gen aus und brin­ge mei­ne Kun­den gege­be­nen­falls auch mit ande­ren Fach­kräf­ten zusammen.

Rund um Fürth: Wel­che Bedeu­tung hat der Ele­fant in Dei­nem Firmenlogo?
Jona­than: Die ursprüng­lich Idee war, dass der Ele­fant Stär­ke signa­li­siert, aber trotz­dem fein­füh­lig ist. Das spie­gelt mich ganz gut wider. Was ich aller­dings nicht mit einem Ele­fan­ten gemein­sam habe, ist, dass ich mir alles über die Jah­re mer­ke. Das kann ich defi­ni­tiv nicht. Aber dafür gibt es ja Notizblöcke.

picondo

Rund um Fürth: Was kannst Du jun­gen Men­schen emp­feh­len, die Inter­es­se an dem Beruf als Medi­en­ge­stal­ter oder Gra­fik­de­si­gner haben?
Jona­than: Ein­fach machen! Prin­zi­pi­ell: Wer Lust hat, soll sich sel­ber mit der The­ma­tik aus­ein­an­der­set­zen. In die­sem Beruf kann man sehr viel durchs Tun und aus­pro­bie­ren lernen.

Ver­ein­ba­re jetzt einen Ter­min und lass Dich per­sön­lich und fach­kom­pe­tent beraten!