Notfallpraxis

Wer kennt es nicht: Es immer dann was, wenn Feiertag oder Wochenende ist. Mittwochnachmittag, am Wochenende oder an Feiertagen: Krankheiten brechen auch dann aus, wenn keine Sprechstunde ist. Man braucht schnell Hilfe. Hier bist du am Besten in der Notfallpraxis Fürth aufgehoben.

Unter der Leitung von Dr. Franz Jobst, Dr. Richard Sohn und Dr. Annelie-Beate Eitel ist die Notfallpraxis Fürth immer dann für dich da, wenn andere Ärzte geschlossen haben. Mittwoch Nachmittag, Wochenende und auch Feiertags.
Die Notfallpraxis befindet sich am Klinikum Fürth in der Jakob-Henle-Straße. Sie ist sowohl mit dem Auto, als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bequem zu erreichen.

Die Notfallpraxis in Fürth wird geleitet und getragen von der Ärztegenossenschaft Mittelfranken ÄGM. Die hier tätigen Ärzte sind nach Plan eingeteilte erfahrene niedergelassene Ärzte des Bereichs Fürth, Fürth Land und Zirndorf, die begleitenden Arzthelferinnen aus verschiedenen ärztlichen Praxen in Fürth und Zirndorf.
Aufgabe der Notfallpraxis ist neben der aktiven Behandlung auch die Vorsortierung der Patienten. Ambulante oder stationäre Behandlung – was ist tatsächlich nötig?
Grundsätzlich sollte man sich überlegen, wie schlimm es tatsächlich ist und sich eine wichtige Frage stellen: Was würde ich unter der Woche tun? Zum Hausarzt gehen oder gleich ins Krankenhaus? Genauso sollte man auch am Wochenende handeln. Fällt die Entscheidung unter der Woche auf Hausarzt, sollte die Entscheidung am Wochenende und an Feiertagen auf die Notfallpraxis.

Die Zusammenarbeit zwischen den Klinikärzten und den Ärzten der Praxis ist sehr eng. In der Regel kümmern sich ein Arzt und zwei Helferinnen um die Patienten.
die Praxis ist modern und hell ausgestattet, sodass man sich als Patient auch wohl fühlt.

Folgende Leistungen können in der angeboten werden:
Allgemeinärztliche Notfallbehandlung
Wundversorgung (ohne chirurgische Eingriffe)
Infusionstherapie
Notfalllabordiagnostik (in Zusammenarbeit mit dem Klinikum Fürth)
Notfallröntgendiagnostik (in Zusammenarbeit mit dem Klinikum Fürth)

Die Notfallpraxis am Fürther Klinikum hat Mittwoch von 15 bis 18 Uhr sowie Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Im Notfall nicht zögern sondern direkt Hilfe in der Notfallpraxis aufsuchen! Hier wird dir immer geholfen.