Veranstaltungstipps Fürth

Hitzewelle in Deutschland! Wer neben See und Freibad dennoch ein bisschen Lust auf Kunst, Kultur und Feste hat, wird bei unseren Veranstaltungstipss sicher fündig!

Mit Pauken und Trompeten starten wir in die neue Woche: 850 Jahre Großhabersdorf! Das muss gefeiert werden mit einem tollen Festwochenende.
Außerdem ist am Freitag und Samstag wieder Fürths beliebter Grafflmarkt. Ein wenig bummeln und tolle alte-neue Dinge entdecken!
In Seukendorf wird eingeladen zur Seukendorfer Sommerserenade mit Mitgliedern der Staatsphilharmonie Nürnberg.

Zur Stärkung bei der Sommerhitze ist die Kochvorführung bei DIE KÜCHENPLANER habicht+sporer genau das Richtige! An diesem Samstag gibt es Saltimbocca von der Hähnchenbrust mit kleinem Ratatouille und Bandnudeln.
Ganz entspannt die Stadt genießen und eine Stadtführung ohne anstrengendes Laufen: Kein Problem! Die Stadttour “Unterwegs mit dem Segway” ist ideal an heißen Tagen!
Wie es wohl im 19. Jahrhundert zu ging? Ob es auch so heiße Sommer gab? Alles über die Lebenssituation in der Südstadt im 19. Jahrhundert erfährst du in dieser Führung. Treffpunkt ist Vor dem Berolzheimerianum.

Der Stadtpark klingt! Nicht nur der Fürther Stadtpark ist sehenswert, auch in Stein gibt es einen wundervollen Stadtpark. An diesem Sonntag kannst du an verschiedenen Orten den vielfältigen Musikdarbietungen der Künstler lauschen. Ein musikalischer Spaziergang durch den Steiner Stadtpark.
Am Sonntag feiert die AWO Sommerfest und Tag der offenen Tür im AWO Sozialem Kompetenz-Zentrum. Ein gemütlicher Nachmittag mit Kaffee und Kuchen.

Ein bisschen Lachen schadet nie! In der Comödie Fürth ist die Comedy Show “Der Postillon-Live” zu Gast. Nach 172 Jahren kommen die „ehrlichen, unabhängigen und schnellen“ Nachrichten des Internetmagazins „Der Postillon“ wieder auf die Bühne.

Am Dienstag präsentiert die Stadthalle eine Messe für alle, die sich mit dem Thema Werbemittel befassen: IDEE 2019 – Die Werbemittelmesse.
In der Volksbücherei Neue Mitte ist am Nachmittag Zeit für das Bilderbuchkino. Alle kleinen Bibliotheksbesucher sind herzlich eingeladen den spannenden Geschichten zu lauschen.
Für alle Disskusionfreunde läd das Kulturforum Fürth im Rahmen von “LESEN!” zur Podiumsdisskusion ein: Brauchen wir mehr engagierte Literatur? Eine Veranstaltung des Verbands deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller in verdi, Mittelfranken mit Unterstützung des Kulturamts der Stadt Fürth.

Wochenmitte und fast das Ende der Veranstaltungstipps in dieser Woche. Das Schloss Burgfarrnbach läd ein die Park- und Schlossanlage der Grafen von Pückler-Limpurg genauer kennenzulernen.
In der Sparkasse Fürth stellt Christian Oberlander seine Fotografie vom 04.07.-30.08.2019 aus. Die Vernissage zur Ausstellung findet an diesem Mittwoch (03.07.2019) statt.

Den Abschluss dieser Veranstaltungswoche macht der Vortrag “Von der Zinnfigur zum Blechspielzeug”. Ein Rundblick zur Spielzeugentwicklung.

Das war nur ein kleiner Ausblick auf die kommende Woche. Es gibt noch so viel mehr in Fürth zu erleben!
Weitere Veranstaltungen findest du unter: https://www.rund-um-fuerth.de/veranstaltungen/ .