Der Monat Novem­ber neigt sich lang­sam aber sicher dem Ende zu. Die Advents­zeit steht vor der Tür. Und auch in die­ser besinn­li­chen Win­ter­zeit gibt es tol­le Ver­an­stal­tun­gen in der Stadt Fürth und dem Für­ther Land­kreis.

Wir star­ten im Land­kreis, genau­er in Roß­tal. Hier fin­det am Nach­mit­tag wie­der das Kin­der­thea­ter statt. Gespielt wird “Die klei­ne Hexe”. Ein zau­ber­haf­tes Thea­ter­stück mit tol­ler Musik. Ein Thea­ter­stück mit Figu­ren und Musik nach dem Bil­der­buch von Otfried Preuß­ler und Dani­el Napp. Geeig­net für Kin­der von 3–9 Jah­ren und Erwach­se­ne.
Nach­hal­tig­keit wird in die­sem Work­shop groß geschrie­ben: Natur­kos­me­tik selbst gemacht! Aus hoch­wer­ti­gen Ölen, Kräu­ter­aus­zü­gen und aro­ma­ti­schen äthe­ri­schen Ölen lässt sich ganz unkom­pli­ziert eine indi­vi­du­el­le Natur­kos­me­tik her­stel­len.
Advents­zeit ist Weih­nachts­markt­zeit: An die­sem Frei­tag star­tet der Advents­markt in Sta­deln.

Natür­lich wird auch Ende Novem­ber die Kul­tur und die Stadt in Fürth erkun­det. Bei der Füh­rung “Geschenkt!Jüdische Stif­ter in Fürth” geht es um die Stif­tun­gen und Wohl­ta­ten jüdi­scher Stif­tun­gen, wel­che über Jahr­zehn­te zur Ent­wick­lung der Stadt bei­getra­gen haben.
In der Comö­die in Fürth geben Heiß­mann & Ras­sau wie­der “Die lus­ti­ge Wit­we” zum Bes­ten.
Auch in die­sem Jahr — ganz ohne Jubi­lä­um — wird das Fes­ti­val https://www.rund-um-fuerth.de/veranstaltungen/fuerth/fuerther-glanzlichter/ wie­der auf­ge­nom­men. Kunst­voll illu­mi­niert erstrah­len vie­le Gebäu­de in der Innen­stadt.
In Stein läd der Stei­ner Foto‑,Film- und Video­club e.V. zur Ver­nis­sa­ge zur Foto­aus­stel­lung 40 Jah­re SFC ein. Zusam­men­ge­stellt wur­de eine abwechs­lungs­rei­che Aus­stel­lung, die alle Berei­che und Spek­tren des The­mas Foto­gra­fie umfasst. Die Aus­stel­lung kann im Anschluss an die Ver­nis­sa­ge an den Ver­eins­aben­den sowie zu geson­dert fest­ge­leg­ten Ter­mi­nen besucht wer­den.

Qua­si tra­di­tio­nell star­ten wir den Sonn­tag gut gestärkt mit dem inter­na­tio­na­len Län­der­brunch in der Kof­fer­fa­brik. Ein Fest­mahl inklu­si­ve Früh­stücks­klas­si­kern, wel­ches sowohl für Fleisch­esser, Vege­ta­ri­er und auch Vega­ner geeig­net ist!
Die Musik­schu­le in Fürth läd zur Klas­sik-Mati­nee ein. Ob Jung oder Alt, Anfän­ger oder schon fort­ge­schrit­ten, hier kann jeder Schü­ler der Musik­schu­le Fürth mit­wir­ken.
Für alle musik­be­geis­ter­ten Kin­der gibt es in der Katho­li­schen Pfarr­kir­che Unse­re Lie­be Frau ein Kin­der­or­gel­kon­zert: Schnee­witt­chen und die sie­ben Töne.
Und auch die Jun­gen Für­ther Streich­höl­zer laden herz­lich zum Win­ter­kon­zert im Stadt­thea­ter ein.

Wer schon mal einen Abend des JAZZ UNIT ´s erlebt hat, ver­steht war­um die neue HOUSE BAND der Kof­fer­fa­brik den Club selbst an einem Mon­tag regel­mä­ßig bre­chend füllt. Auch die­sen Mon­tag gibt es wie­der meis­ter­haf­ten Jazz auf die Ohren.
Auch in der Musik­schu­le gibt es gute Musik von den Nach­wuchs­mu­si­kern zu hören. Beim Spiel­Raum Schü­ler­vor­spiel zei­gen Schü­ler der Musik­schu­le ihr Kön­nen.

Im Samoc­ca bringst du gleich zum Mor­gen in Schwung mit einer Run­de Bridge. Bridge ler­nen und spie­len. Auch für erfah­re­ne Kart­ler ist Bridge eine inter­es­san­te Her­aus­for­de­rung.
Ein beson­ders inter­es­san­ter Vor­trag wird im Pfarr­zen­trum Christ­kö­nig gehal­ten: Raus aus der Wachs­tums­ge­sell­schaft!? Zwi­schen Wachs­tum als zen­tra­lem Fak­tor von Ent­wick­lung und der begrenz­ten Trag­fä­hig­keit unse­res Pla­ne­ten.

Wochen­en­de und nahe­zu das Ende der Ver­an­stal­tungs­wo­che.
Beim The­men­nach­mit­tag Com­pu­ter­sprech­stun­de — Smart­pho­nes für Senio­ren im Mehr Genera­tio­nen­haus sind alle Senio­ren, die mit der neu­en Tech­nik mit­ge­hen wol­len herz­lich will­kom­men.
In Burg­farrn­bach wird die Füh­rung “Aben­teu­er Stadt­ge­schich­te” ange­bo­ten. Erfah­re, wie Akten, Urkun­den, Plä­ne, Fotos, Nach­läs­se usw. Geschich­te leben­dig wer­den las­sen.

Den Abschluss macht die Eröff­nung des https://www.rund-um-fuerth.de/veranstaltungen/fuerth/fuerther-weihnachtsmarkt-mit-mittelaltermarkt/ mit ange­schlos­se­nem Mit­tel­al­ter­markt. Ein abso­lu­tes High­light im Jahr in Fürth. Der Weih­nachts­markt läd zum bum­meln, zum essen und Glüh­wein trin­ken ein.

Das war nur ein klei­ner Aus­blick auf die kom­men­de Woche. Es gibt noch so viel mehr in Fürth zu erle­ben!
Wei­te­re Ver­an­stal­tun­gen fin­dest du unter: https://www.rund-um-fuerth.de/veranstaltungen/ .