Veranstaltungstipps Fürth

Pfingstferien – Klappe die 2.!
Wir liefern euch das Unterhaltungsprogramm für die zweite Pfingstwoche. So habt ihr garantiert keine Langeweile!

Never change a running system! Auch diese Veranstaltungswoche eröffnen wir mit einer Kärwa. Diesmal: Kärwa in Cadolzburg!
In Obermichelbach läd die Freiwillige Feuerwehr am Freitag zum Johannisfeuer ein.
Am Abend ist Lizzy Aumeier in der Comödie zu Gast und mischt mit ihrem Programm “Wie jetzt…?” das Publikum auf.

Die Sonnwendfeiern nehmen ihren Lauf: Die DPSG Roßtal läd ebenso wie die FFW Großhabersdorf zur Sonnwendfeier ein.
Eine historische Postkutschenfahrt hat Fürth auch noch zu bieten: Hier kannst du Fürth mit der Postkutsche entdecken und allerlei Wissenswertes über die Stadt erfahren.
Klassik Open-Air mit den Nürnberger Symphonikern im Zimmermannspark in Zirndorf. Ein Highlight wird bereits zum achten Mal in Zirndorf stattfinden. Die Nürnberger Symphoniker werden mit Symphonischen Meisterwerken von Puccini, Mendelssohn und Tschaikowsky unter der Leitung des neuen Chefdirigenten Kahchun Wong beweisen, welch symphonische Schlagkraft das Ensemble unter der Führung des aus Singapur stammenden Maestro entwickelt hat.

Stimmungen musikalisch ausdrücken ist ein Kernelement der Filmmusik. Im Workshop “Experiment Filmmusik” an der Musikschule Fürth lernst du alles an theoretischem und praktischem Wissen.
Das Frühschoppenhighlight im Obstgärtla ist auch wieder zurück. Alle Jahre wieder zieht der Jazz-Frühschoppen des Lions Club Fürth große Menschenmengen an!
Das Fürther Wirtschaftswunder: Erhard, Grundig und Schickedanz. Alles über das Wirtschaftswunder und die drei Fürther erfährst du bei der Führung “Wirtschaftswunder”.

Für Kinder zwischen 6-9 Jahren gibt es in der Bücherei Markt Roßtal etwas auf die Ohren: Die Lesung für Kinder.
Am Johannistag steht nicht nur das gelbe Johanniskraut – die Heilpflanze des Jahres 2019 – in voller Blüte. Bei dieser Wanderung – Kräutersafari an Johanni – im Farrnbachgrund wird es bunt: Blaue Wegwarten, weiße Wilde Möhren, pinkfarbene Kartäusernelken und andere Wildkräuter säumen den Weg.

Am Dienstag kommen “The King´s Singers” zurück ins Stadttheater Fürth. 2012 waren die King´s Singers das letzte Mal zu Gast in Fürth und nun wird es wieder einen ihrer legendären A-capella-Auftritte in Fürth geben.
Die Kofferfabrik präsentiert an diesem Abend im Rahmen der Döringschen Theaterwerkstatt die szenische Collage “Aufprall oder der tiefe Fall der Empathie”.

Und nun sind wir zur Wochenmitte wieder bei einer Jubiläumsfeier angekommen: 100 Jahre Bienenzuchtverein Großhabersdorf. Zum Jubiläum gibt es eine exclusive Kinovorführung!
Agnes steht im Haus ihrer verstorbenen Eltern. Hier ist sie aufgewachsen, hier haben Vater und Mutter 60 Jahre lang gewohnt – nun muss es geleert werden. Wo fängt man an? Im Keller oder auf dem vollgestopften Speicher? An jedem Gegenstand scheint noch so viel Leben zu hängen, ein vertrauter Geruch oder eine Geschichte! Behalten? Verschenken? Verkaufen? Wegwerfen? Erinnerungen an die Familie und die eigene Kindheit springen aus Schubladen und Schränken.
Agnes stolpert über Briefe und Tagebücher, die nicht für sie bestimmt waren. „Was vom Leben übrig bleibt, kann alles weg“, hatte ihr ein Entrümpelungs-Profi geraten.
Wenn das so einfach wäre…
. Wie es mit Agnes und den Hinterlassenschaften weiter geht, kannst du im Schauspiel “Die Dinge meiner Eltern” im Stadttheater Fürth sehen.

Den Abschluss dieser Veranstaltungswoche macht eine Führung im Rundfunkmuseum Fürth. Die Uferstadt Fürth – Heimat der Weltmarke Grundig: Erfahre alles über die über einhundertjährige Geschichte der Uferstadt!

Das war nur ein kleiner Ausblick auf die kommende Woche. Es gibt noch so viel mehr in Fürth zu erleben!
Weitere Veranstaltungen findest du unter: https://www.rund-um-fuerth.de/veranstaltungen/ .