Veranstaltungstipps Fürth

Der Sommer neigt sich mit großen Schritten dem Ende zu, die Bäume werden bunter und eine leichte Brise erfrischt die Luft. Aber auch im Herbst blüht der Veranstaltungskalender in Fürth!

Starten wir deshalb direkt mit den Kirchweihen im Fürther Landkreis: In Seukendorf und auch in Wilhermsdorf sind alle Kärwafreunde herzlich willkommen. Aber auch in der Kofferfabrik kann gefeiert werden. Bei “Die Daggel Disco” ist abtanzen erwünscht! Zu den Hits der 60er, 70er und 80er Jahre steppt der Bär.

Zur frühen Morgenstund läd der Bürger- und Förderverein Obermichelbach e.V. zum Brotbacken ein.
Alle kreativen Kinderköpfe können im Haus Phantasia ihre Kreativität auslebenund frei Werke, Malen und Bauen. Und auch bei “Deine Welt – entscheide mit!” stehen die Kinder im Mittelpunkt: Von 14 Uhr bis 18 Uhr bietet die Stadt mit zahlreichen Verbänden, Vereinen und Institutionen ein Fest, das die Rechte der Kinder in den Mittelpunkt rückt.
Mit ganz viel Liebe und tollen Hits der 90er kannst du den Abend in der Frieda ausklingen lassen. “Frieda liebt die 90er mit Oli P.” – tolle Hits der 90er Jahre mitten in Fürth.

Musikalisch und kulturell startet der Sonntag. In der Kirche St.Paul wird die Schubert Messe in G-Dur von Barbara Heß (Sopran), Carsten Haas (Tenor), Joachim Baumann (Bass), Andreas König (Orgel) und der Stadtkantorei Fürth unter der Leitung von Ingeborg Schilffahrt präsentiert.
Außerdem läd die Stadt Fürth zum Tag der offenen Tür ein. Beim Tag der offenen Tür geben zahlreiche städtische und soziale Einrichtungen, Museen und Hilfsorganisationen sowie das Wasserwerk der infra einen Einblick in ihre Arbeit und informieren über ihr Aufgabengebiet.

Der in Fürth weit bekannte Thilo Wolf gibt an diesem Montag ein gemeinsames Konzert mit Éatrice Kahl. Beide sind musikalisch viel unterwegs in Deutschland, England, Frankreich oder den USA. Sie haben ihre eigenen zahlreichen musikalischen Projekte, und sie teilen den gemeinsamen Lebensmittelpunkt im fränkischen Fürth. Ein energiegeladenes Programm, das auch Platz für leise Töne lässt.

Im Rahmen der Wechselausstellung “5xTreumann” hält Marian Wild einen Vortag. Der Vortrag wird das Werk Otto Treumanns auf die verschiedenen direkten und indirekten gestalterischen Einflüsse abtasten und sich so den Ursachen für seine internationale Bedeutung nähern.

Passend zum Herbstanfang erfährst du bei der Führung “Kräuterernte im Herbst und Winter” alles über Wildkräuter.
Am alten jüdischen Friedhof kannst du wieder alles über Jüdisches Leben – damals und heute erfahren.

Den Abschluss dieser Veranstaltungswoche macht Vicky Leandros & Band. Sie gastiert mit ihrer Tour “Das Leben und ich” in der Stadthalle in Fürth.

Das war nur ein kleiner Ausblick auf die kommende Woche. Es gibt noch so viel mehr in Fürth zu erleben!
Weitere Veranstaltungen findest du unter: https://www.rund-um-fuerth.de/veranstaltungen/ .