Veranstaltungstipps Fürth

Die neue Veranstaltungswoche bricht an. In Fürth ist wieder einiges los!

Den Anfang dieser Woche macht ein echter Klassiker: Das Fürth Festival. Am Wochenende kannst du eine breit gefächerte Mischung aus verschiedenen Spielorten und Künstlern genießen. Hier ist für jeden etwas dabei!
Außerdem findet eine große Lego-Bauaktion statt! Gemeinsam mit dem LEGO®-Künstler Herbert Meier aus Neumarkt wird zum Jubiläum „200 Jahre eigenständig“ ein einzigartiges Kunstwerk geschaffen. Groß und Klein sind eingeladen, beim Bau des Miniatur-Rathauses aus Zehntausenden von kleinen bunten Legosteinen mitzuwirken.
Am Lindenhain sorgt ein Open Air Konzert für Menschen mit und ohne Hörbehinderung für die richtige Stimmung! Unter dem Motto “Ay Allda mach lauder” kannst du ausgelassen feiern und tanzen.

Neben dem Fürth Festival, der Kärwa im Eigenen Heim und der großen Legobauaktion hat auch die Neue Mitte etwas zu bieten. Hier ist am Samstag Fußballtag! Ab 10 Uhr verwandelt sich die Rudolf-Breitscheid-Straße in ein Fußballdorf mit vielen verschiedenen, kostenlosen Attraktionen. Ein Highlight des Tages: Camill Hauser, einer der besten Freestyle-Fußballer der Welt, zeigt, was er drauf hat.
Kulinarisch erlebst du Fürth am besten bei der kulinarischen Stadtführung in Fürths Michaelisviertel! Lass dich mit all Deinen Sinnen verwöhnen: Die raffinierte Kombination aus Kultur und Kulinarik verzaubert Besucher als auch Einheimische der Stadt!
Die Festivals und Open Airs reisen nicht ab! Auch am Samstag ist der 18. Open Air Dance Contest am Lindenhain. Dance Contest im HipHop- und Streetdance in den Kategorien Kids, Teen, Solo, Duo.

Nach so vielen Festivals und Open Air braucht man schon mal ein bisschen Entspannung und was Gutes zum Essen! Das kriegst du am Sonntag im Rundfunkmuseum Fürth. “Made in Franken” heißt die aktuelle Sonderausstellung im Rundfunkmuseum Fürth. Dazu passend genießt du beim “Franken-Frühstück” leckere Köstlichkeiten vom Buffet, die ebenfalls “Made in Franken” sind.
Das Fest der Besten! Die große Jubiläums-Gala des Ballett Forums Franken findet am Sonntag Abend im Stadttheater Fürth statt. Das Fest der Besten ist nicht nur ein Rückblick auf zwanzig Jahre Talentsuche und -förderung, sondern auch ein Dankeschön an die Stadt, ohne deren Unterstützung all dies kaum möglich gewesen wäre. Von klassischem Ballett bis Contemporary, vom Musical bis zur Operette; feier auch du mit, wenn es heißt: Fürth, seit 200 Jahren erstklassig – „Der Goldene Schuh“, seit 20 Jahren einmalig!

Nach diesem vollgepackten und wahnsinnig vielseitigen Wochenende geht es interessant weiter.
Am Montag Abend ist Spieleabend in der Kofferfabrik.
Für alle Schüler bieten Studierende der Wilhelm-Löhe-Hochschule einen besonderen Workshop: Sozial – Markt – Wirtschaft – Jugend entdeckt das Erfolgsmodell Ludwig Erhards. Eine Anmeldung erforderlich info@wlh-fuerth.de.

Als kleine Erinnerung für alle Fürther: Die Ausstelltung “Fürth – 200 Jahre eigenständig” läuft weiterhin im Stadtmuseum Fürth.

In der Comödie Fürth bringt Lisa Fitz mit “Flüsterwitz” dich zum Lachen. Wie immer weiß Lisa Fitz Kabarett und engagierte Lieder zu verbinden und damit das Publikum zum Nachdenken, zum Träumen und zum Lachen zu verführen.

Am Mittwoch geht es in der Comödie Fürth weiter. John Davis und Beatrice Kahl laden ein zum Konzert. Die überregional konzertierende Pianistin und Keyboarderin beschäftigt sich seit vielen Jahren hauptberuflich mit Jazz, Latin-Jazz, Soul- und Popmusik. John Davis ist ein international bekannter Sänger, Bassist, Komponist und genialer Entertainer mit weltweiten Erfolgen.

Gesellig beenden wir die Veranstaltungswoche in der Kofferfabrik beim belibten “Big Kev´s Kneipenquiz”!

Das war nur ein kleiner Ausblick auf die kommende Woche. Es gibt noch so viel mehr in Fürth zu erleben!
Weitere Veranstaltungen findest du unter: https://www.rund-um-fuerth.de/veranstaltungen/

Veranstaltungskalender

Laden… Laden…