Veranstaltungstipps Fürth

Die Kärwa-Saison neigt sich langsam dem Ende zu. Vor dem krönenden Abschluss der Fürther Kärwa, haben wir noch ein paar Stadtteil und Landkreis Kärwas und eine Menge weiterer toller Veranstaltungen!

Starten wir mit der Kärwa in Vach. Ab Freitag ist hier wieder Ausnahmezustand für alle Vacher Kärwafans. Zeitgleich läd der 85. Fürther Grafflmarkt in der Altstadt zum stöbern ein.

Auch an diesem Samstag läd das Haus Phantasia zur entspannten Auszeit für Kinder ein: Freies Werken, Malen und Bauen nach der Lehre von Rudolf Seitz. Während die Kinder ihre Kreativität fördern, gibt es für kulturell Interessierte ein paar interessante Veranstaltungen am Samstag: “Die Fürther Prachtpromenade: Historismus, Jugendstil und die feinen Leute” , “Unterwegs mit dem Segway” oder “Märchen im Stadtpark” bringen dir die Geschichte und Kultur Fürths näher.
Eine besonders Gute Sache ist das Kiltrunners Festival 2019. Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung wird wieder gefeiert, gesammelt und Gutes getan!

An diesem Wochenende kann man besonders gut feiern. Auch am Stadtwald findet das 22. Stadtwaldfest statt: Infostände zu Natur, Wald, Jagd und der heimischen Tierwelt, sowie ein buntes Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein.
Zum Tag der offenen Tür läd sowohl die Tanzschule Engel ein, wie auch die Freiwillige Feuerwehr Oberasbach.
Am Abend begeistern das Vor-, Nachwuchs-, und Symphonieorchester der Jungen Fürther Streichhölzer wieder das Publikum – diesmal in St. Johannes in Oberasbach.

Nach so viel Action und tollen Wochenendveranstaltungen geht es am Montag direkt weiter!

In der Kofferfabrik kannst du einen gemütlichen Spieleabend genießen oder ein Konzert voller Lieblingssongs mit Markus Harm und Jan Prax erleben.

Am Dienstag öffnet die Lesebühne in der Kofferfabrik: Das Lesen der Anderen. DAS LESEN DER ANDEREN (Kurz: DLDA) ist Mittelfrankens erste Lesebühne (Est.: 2013) nach Berliner Vorbild. Eine Lesebühne ist kein Poetry Slam und keine klassische Lesung, sondern irgendetwas dazwischen. In lockerer Atmosphäre werden regelmäßig und mit einem festen Ensemble Texte und Songs präsentiert, mit dem obersten Ziel das Publikum zu unterhalten. Zwei Stunden raus aus dem Alltag und rein in DAS LESEN DER ANDEREN.

Volkssport Fußball. Im Stadtmuseum gibt es zum Thema Fußball eine ganz besondere Lesung: Fieberwahn – Wie der Fußball seine Basis verkauft. In dem soeben erschienenen Buch „Fieberwahn“ zeigt der renommierte Journalist Christoph Ruf die Gefahren der Kommerzialisierung eindringlich auf und hat dafür an der Basis des Fußballs recherchiert.

Vom Fußball zum Personal Training. Aber nicht für Sportler, sondern für Barista! Im Co-Barista-Space kannst du unter Anleitung eines professionellen Baristas an deiner Genuss-Fitness arbeiten. Ob Profi-Siebträgermaschinen, Kaffeemühlen, diverse Brühtechnik und ColdBrew- & Nitro-Coffee – das alles steht dir während der Trainingssessions zum vergnügten Ausprobieren zur Verfügung.

Den Abschluss dieser Veranstaltungswoche macht Amerikanischer BluesRock mit irischen Wurzeln: EAMONN McCORMACK & BAND.

Das war nur ein kleiner Ausblick auf die kommende Woche. Es gibt noch so viel mehr in Fürth zu erleben!
Weitere Veranstaltungen findest du unter: https://www.rund-um-fuerth.de/veranstaltungen/ .