Veranstaltungstipps Fürth

Neue Woche, neue Veranstaltungen. Auch diese Woche präsentieren wir euch wieder eine Reihe an interessanten Veranstaltungen in Fürth.

Zigtausende begeisterte Besucher können nicht irren: Der „Käfig voller Narren“ in der fränkischen Version mit Volker Heißmann und Martin Rassau ist ein funkensprühendes, frivoles und bonbonbuntes Meisterwerk! Zum dritten Mal präsentiert die Comödie Fürth die Inszenierung von Star-Regisseur Thomas Enzinger als aufwändigste Produktion aller Zeiten
Danach kannst du noch zum Freitagsklassiker in die Frieda: Schwarz – Tomekk I Polique I Richie I Gramoe.

Auch wenn das Jubiläumsjahr 2018 vorbei ist, läuft die passende Ausstellung “Fürth – 200 Jahre eigenständig”. Eine Dauerausstellung der 200jährigen Geschichte.
In der Kofferfabrik ist an diesem Samstag der “Young Fast Running Man” zu Gast. Akustikgitarre, zeitloser Blues und virtuose Folk-Arrangements.

Wir machen einen Zeitsprung zurück ins 17. Jahrhundert: Bader, Pest und andere Plagen. “Die Zeit war gar schlecht und bös”, schrieb ein Chronist über das Leben in Fürth im Jahr 1634. Auf dem Spaziergang durch die Zeiten hörst Du am ehemaligen Friedhof von St. Michael von Todesursachen und Totenkronen und erfährst unterwegs von dem “greulich erschrecklich teufflisch Leben in Fürth” (1561).
Etwas fröhlicher geht es bei Pünktchen und Anton zu. Erich Kästner beschreibt in diesem 1931 erschienenen Kinderroman die Freundschaft zwischen Pünktchen, die aus einem äußerst wohlhabenden Hause kommt, und dem aus armen Verhältnissen stammenden Anton. Ein Schauspiel für Groß und Klein.

Auch 2019 kommen alle Karaoke-Fans in der Frieda voll auf ihre Kosten. Immr montags ist die berühmte Karaoke Party “Frieda singt” !
Wer lieber zuhört statt selbst zu musizieren, kann an diesem Montag ein Jazzkonzert in der Kofferfabrik genießen. Der Saxophonist Kim Barth ist bekannt dafür mit international renommierten kubanischen und brasilianischen Musikprojekte zu touren. Mit Carlos Sarduy und Frank Durand bringt Kim Barth diesmal zwei der aufregendsten Protagonisten der kubanischen Musikszene aus Barcelona mit in die Kofferfabrik.

Neue Leute kennenlernen und Bridge spielen. Kein Problem in Fürth. Bridge-Spieltage im Samocca Fürth.

Es ist Mittwoch und somit Wochenmitte!
Das Theaterstück “Noch einmal verliebt” ist zu Gast im Stadttheater. Mit den bekannten Schauspieler*innen Christian Wolff, Gila von Weitershausen und Cordula Trantow ist die Produktion der Komödie im Bayerischen Hof München, eine richtige Prominenten-Inszenierung. Das i-Tüpfelchen auf dieser bittersüßen Romanze aber sind die Szenenübergänge: der junge Münchner Bariton Niklas Clarin macht diesen Abend auch zu einer kleinen musikalischen Sternstunde.

Den Abschluss dieser Veranstaltungswoche macht “Circus on Ice”. Das neue Programm “Triumph” des Circus on Ice direkt aus Moskau zu Gast in Fürth! Der legendäre Circus on Ice zeigt Akrobatik und Artistik auf Schlittschuhen.

Das war nur ein kleiner Ausblick auf die kommende Woche. Es gibt noch so viel mehr in Fürth zu erleben!
Weitere Veranstaltungen findest du unter: https://www.rund-um-fuerth.de/veranstaltungen/.