Veranstaltungstipps Fürth

Auf die Plätze, fertig, los: Ab in die neue Veranstaltungswoche in Fürth!Es gibt wieder einiges zu erleben!

Den Startschuss macht diese Woche die Frieda mit der HipHop-Veranstaltung Schwarz – Tomekk I Polique I Richie I Gramoe. Feinster HipHop im Herzen von Fürth.
Auch Musikalisch, aber aus einer ganz anderen Zeit, präsentiert das Sheridan Ensemble an diesem Freitag Musik aus dem 16. Jahrhundert gepaart mit Rock. In ihrem Programm kombinieren und konfrontieren sie Renaissance- und Barockmusik, Jazz, Rock, Folk und Avantgarde unter Einsatz von historischen wie modernen Instrumenten – neben Flöte, Violine, Cello, Klavier und Vibrafon sind mit dabei Theorbe, Barockgitarre und Cembalo.
Im Keller des Babylon Kino wird es zauberhaft! Im Fürther Zauberkeller tauchst du ein in eine Welt voller Lachen und Staunen.

Christopher Mau präsentiert vom 8.03. bis 31.03.2019 seine Ausstellung “The sunny side” in der Badstraße 8. Immer freitags (15-18Uhr), samstags und sonntags (12-18Uhr) kann man die Ausstellung bewundern.
In der Stadthalle Fürth findet an diesem Wochenende die Franken Bike 2019 statt. Eine Messe für alle Zweiradfans: Motorräder, Roller, Quads und mehr.
Tolle Unternehmen gibt es in Fürth eine ganze Menge! Aber wie sah das um 1900 aus? Das erfährst du bei der Führung: Erfolgreiche Unternehmen um 1900 in der Südstadt.

“Licht, Luft und Sonne” – Die Geschichte des Klinikums: An diesem Sonntag kannst du das Klinikum aus einer neuen Perspektive kennenlernen. Denn du bist weder Patient noch Besucher. Bei dieser Führung hast du die Gelegenheit, die Geschichte des städtischen Gesundheitswesens von der Entstehung des Stadtkrankenhauses, der Gründung weiterer Einrichtungen wie das Nathanstift oder Kinderspital bis zum heutigen Klinikum kennenzulernen.
Eine weitere Führung führt dich an diesem Sonntag durch die Felsengänge der Grüner-Bräu-Keller. Ein spannender Ausflug in die Fürther Unterwelt mit interessanten Geschichten über deren Entstehung und Unterhalt.
Am Abend startet im Stadttheater wieder das Musical “Little Me”. Das Musical wurde 1962 in New York am Broadway uraufgeführt und damals bereits mit zwei Tony-Awards ausgezeichnet, preisgekrönte Wiederaufnahmen folgten 1982 sowie 1998. Die deutschsprachige Erstaufführung von „Little Me“ wird jetzt am Stadttheater Fürth erfolgen.

Sänger und Sängerinnen aufgepasst! Die Fürther Karaokeparty in der Frieda geht in eine neue Runde. Außerdem gibt es von 19.00 bis 21.00 Uhr eine Cocktail Happy Hour, bei der alle Cocktails nur 4,00 Euro kosten, um euch schon mal ein bisschen in Stimmung zu bringen und die Zunge zu lösen.
Parallel in der Kofferfabrik: Echt Trio. Naturbelassener Akkustik Jazz zu Gast in Fürth.

Diese Woche ist wieder Zeit für ein Quiz. Das Koffer Kneipenquiz. Kevin Dardis und Anna Colman moderieren dieses Quiz angelehnt an “Wer wird Millionär” und nur eine Gruppe gewinnt.

Alle tanzbegeisterten Senioren aufgepasst! An diesem Mittwoch könnt ihr das Tanzbein in der Paul-Metz-Halle schwingen. Beim Seniorentanznachmittag im kleinen Saal kommt ihr richtig in Schwung!
In der Kofferfabrik ist an diesem Mittwochabend die Paul Rose Band zu Gast. Paul Rose ist sicherlich einer der besten britischen BluesRock Gitarristen unserer Zeit! Fakt! Das sollte kein Blues-Fan verpassen!

Den Abschluss dieser Veranstaltungswoche macht die Frieda: Lieblingsband – 100% Live Musik. Kommt vorbei und startet das Wochenende ganz entspannt schon mal am Donnerstag mit handverlesenen Musikleckerbissen.

Das war nur ein kleiner Ausblick auf die kommende Woche. Es gibt noch so viel mehr in Fürth zu erleben!
Weitere Veranstaltungen findest du unter: https://www.rund-um-fuerth.de/veranstaltungen/.