Veranstaltungstipps Fürth

Wir befinden uns im Dezember, doch das Wetter gleicht eher dem April. Regen, warm, Sonne, kalt. Alles ist dabei. Genauso wie bei unseren Veranstaltungen. Auch hier ist alles und vor allem für jeden etwas dabei!

Fit in den Tag starten! Kein Problem. 3000 Schritte extra kannst du machen. Das Mehr Generationen Haus bietet eine kleine Exkursion an. Das Angebot richtet sich an Senioren, Familien, Hundebesitzer und viele mehr.
An diesem Wochenende glänzt neben dem Fürther Weihnachtsmarkt auch die Altstadt Weihnacht. Die Altstadt-Weihnacht auf dem Waagplatz in Fürth findet 2018 bereits zum 39. Mal statt. Traditionell beschließt an allen Markttagen gegen 20 Uhr der Nachtwächter die Altstadtweihnacht.
Wer nach dem Weihnachtsmarkt noch etwas machen will, kann sich in der Frieda austoben. Standardmäßig und altbewährt: Schwarz – Tomekk I Polique I Richie I Gramoe

Tradition und Stadtgeschichte in einer Führung: Ankunftsstadt des Adlers – entlang der alten Trasse . Das erste Nahverkehrsmittel zwischen Nürnberg und Fürth war auch ein Meilenstein der deutschen Eisenbahngeschichte: am 7. Dezember 1835 fuhr erstmals die Ludwigs-Eisenbahn mit dem legendären “Adler” auf der neuen Trasse neben der heutigen Hornschuchpromenade und Königswarterstraße von Nürnberg nach Fürth.
Auch Heißmann und Rassau geben an diesem Wochenende wieder ihr legendäres Weihnachtsprogramm “Grinskistlasmargd” in der Comödie zum Besten!

Am Sonntag kannst du mit einem Festmahl in den 2. Advent starten. Beim Internationalen Länderbrunch in der Kofferfabrik bekommst du alles, was das Schlemmerherz begehrt.
Für Klein und Groß: Pünktchen und Anton. Erich Kästners Kinderroman von 1931 wird im Stadttheater Fürth wieder aufgeführt.

Ein weiteres Weihnachtstheaterstück nimmt Einzug im Kulturforum. Ein köstlich lebendiges Stück für Groß und Klein: Weihnachtsgans Auguste!
Wer gerne selbst auf der Bühne steht hat an diesem Montag wieder die Gelegenheit in der Frieda. Denn “Frieda singt – Franken´s größte Karaoke Party”.
Abschließend zu diesem künstlerischen und musikalischen Abend gibt es noch ein tolles Konzert in der Kofferfabrik mit der Time Bandits Big Band feat. Kim Barth.

Natürlich vergeht bis Weihnachten kein Tag ohne den wundervollen Fürther Weihnachtsmarkt mit Mittelaltermarkt. Ein gemütlicher Weihnachtsmarkt mit Markthändlern und kulinarischem Angebot, sowie mittellalterlichem Weihnachtsmarkt.
Für alle Theaterfans gibt es auch an diesem Tag wieder etwas zum zuschauen. Dr. Wahn erklärt uns die Welt. Seine Theorie ist All-umfassend. Seine Themen sind unerschöpflich. Und immer geht es um das Wesentliche! Ausgehend von der Quantenphysik, von Heisenbergs Unschärferelation und von Einsteins Relativitätstheorie versucht er, die paradoxesten und unmöglichsten wissenschaftlichen Gedankengänge nachzuvollziehen.

Advendt, advent, ka Lichtla brennt. Eine heitere Szenenfolge, wie sie in jedem normalen Durchschnittswohnzimmer passieren kann, witzige Ehestreitereien gepaart mit staubtrockenem, fränkischen Humor: So zeigen sich Stefanie Sörgel und Bernhard Ottinger.
In der Kofferfabrik ist außerdem ein Blues Künstler der besonderen Art zu Gast: Pete Gavin. Er hat neben seiner eindringlichen Blues-Stimme und seiner Mundharmonika eine echte Dobro-Metallgitarre aus den 30er-Jahren im Gepäck. Ein Besuch lohnt sich sicher!

Den Abschluss dieser Veranstaltungswoche macht die Comödie Fürth mit der Comedy Show “Der Tod – Tödliche Weihnacht”.

Das war nur ein kleiner Ausblick auf die kommende Woche. Es gibt noch so viel mehr in Fürth zu erleben!
Weitere Veranstaltungen findest du unter: https://www.rund-um-fuerth.de/veranstaltungen/

Veranstaltungskalender

Laden… Laden…