Veranstaltungstipps Fürth

Das letzte Quartal des Jahres 2019 hat begonnen. Die Sommerferien sind in den letzten Zügen und auch der Herbst nimmt langsam Einzug ins Land. Neben tollem Herbstwetter erwarten dich in Fürth auch noch tolle Veranstaltungen!

Den Startschuss für diese Woche macht das Weinfest des Lionsclub Zirndorf. Neben guter Unterhaltung durch bekannte Bands, kommt die Verpflegung der Gäste nicht zu kurz.
Natürlich gibt es auch an diesem Wochenende wieder einige Kärwas im Fürther Landkreis: Kärwa Altkatterbach, Kärwa Großhabersdorf, Kärwa Puschendorf und Kärwa Atzenhof.

LEGO Freunde aufgepasst! Der Bricking Bavaria e.V. läd herzlich zur 16. LEGO-Ausstellung ein. Die Stadthalle Fürth bietet mit über 3000 Quadratmeter viel Platz für viele tolle Modelle.
Das Ferienprogramm in Roßtal bietet zum Ferienabschluss noch “Aikido” an.
In der Kofferfabrik organisiert der ADFC Fürth an diesem Samstag wieder einen Fahrradflohmarkt. Jeder darf kostenlos Fahrradteile, 2 Fahrräder oder Fahrradanhänger/Kinderfahrradanhänger zum Verkauf anbieten.

Am Sonntag gibt es auch am Norma Parkplatz wieder einen Flohmarkt. Entdecke Lieblingsstücke von damals und heute! Von Spielzeug, über Mode bis zu wundervollen Möbelstücken, ist für jeden etwas dabei.
Entdecke Fürth entlang der Pegnitz. Diese Entdeckungsreise entlang der Pegnitz, von der Wolfsgrubermühle über die Ludwigsbrücke bis zum Aufstieg in den Stadtpark, führt durch die grüne Lunge Fürths. Erzählt werden Geschichten von Müllern, der Elsbeth, Fundstücken in der Pegnitz und einem ungeklärten Mord.

Das Wochenende kannst du am Montag Abend noch mal ausklingen lassen und ein paar Schmankerl auf der Atzenhofer Kärwa genießen.

Am Dienstag warten Kevin Dardis und Anna Colman wieder in der Kofferfabrik auf dich für das Koffer Kneipenquiz!

Firmen aufgepasst! Der Fürther Firmenlauf am 11.September steht an. Alle sportlichen Chefs, Chefinnen und Mitarbeiter: Zieht eure Laufschuhe an und los gehts!
Wenn es gegen Abend dämmert, setzten sich die Fürther schon immer gerne nach der Arbeit gemütlich zusammen und tranken ihren „Schoppen“ Wein oder ihr „Seidla“ Bier_ und das tun auch heute noch. Auf der launigen, abendlichen Tour durch die kleinen Straßen zwischen Rathaus und Stadttheater geht es entlang der Wirtshäuser und Kneipen, von denen man sich ganz besonderen Geschichten erzählt: Wenn’s dämmert, geht’s zum Schoppen!

Den Abschluss dieser Veranstaltungswoche macht das Bilderbuchkino “Der Ernst des Lebens”. Beim Bilderbuchkino werden die kleinen Bibliotheksbesucher dazu eingeladen, spannenden Geschichten zu lauschen, während die Illustrationen auf der großen Leinwand gezeigt werden.

Das war nur ein kleiner Ausblick auf die kommende Woche. Es gibt noch so viel mehr in Fürth zu erleben!
Weitere Veranstaltungen findest du unter: https://www.rund-um-fuerth.de/veranstaltungen/ .