Veranstaltungstipps Fürth

Eine neue Veranstaltungswoche steht in den Startlöchern! Hoffentlich habt ihr die letzte Veranstaltungswoche genossen. Jetzt ist keine Zeit für Langeweile – es geht direkt weiter mit neuen Veranstaltungen in Fürth, dem Landkreis und dem Umland.

Den Start macht in dieser Veranstaltungswoche das Familienstück Pünktchen und Anton. Der Klassiker von Erich Kästner wurde wegen des großen Erfolgs in der vergangenen Spielzeit wieder aufgenommen.
In der Comödie in Fürth ist Simon&Jan zu Gast mit dem neuen Programm “Alles wird gut!”.
Und auch gespielt wird wieder. Diemal in der Kofferfabrik. “Go” in der Koffer findet jeden Freitag ab 20Uhr. Wie seit viertausend Jahren in China, von Weisen und Samurai in Japan, nun seit über zehn Jahren auch in der Kofferfabrik. Das „Umzingelungs–Spiel“ hat wenige Regeln; umso vielfältiger ist das – manchmal heiß umkämpfte – Leben der kleinen runden Steine auf dem Brett.

In den Samstag starten wir entspannt, aber interessant mit einer Führung mit dem Titel “Anekdoten und Kurioses aus der Kleeblattstadt”. Nicht Fürths Geschichte steht bei diesem Gang durch die Altstadt im Vordergrund, sondern amüsante Geschichtchen, ob wahr oder nicht so ganz wahr, sei dahin gestellt.
Im Fürther Hotel Mercure veranstaltet der Freundeskreis Rendrewshire in Fürth das Galadiner “Burns Supper” zu Ehren des schottischen Nationaldichters Robert Burns.
In der Paul-Metz-Halle in Zirndorf steppt der Bär bei der heißesten Faschingsparty 2020: Rock-Oldies Tanzparty!

Eine gute Stärkung zum Sonntag Morgen beim Internationalen Länderbrunch in der Kofferfabrik. Wie gewohnt mit Frühstücksklassikern und einer großen Auswahl für Fleischesser, Vegetarier und Veganer!
Die Musikschule Fürth läd zur Klassik-Matinee ein. Ob Jung oder Alt, Anfänger oder schon fortgeschritten, hier kann jeder Schüler der Musikschule Fürth mitwirken – unter einer Voraussetzung: Es muss ein klassisches Werk gespielt werden.
Bei einem kleinen Verdauungsspaziergang kannst du bei der Führung “Fürth im Glück – Kleeblätter erzählen” verschiedene Interpretationen zum Fürther Kleeblatt hören – mal ernst, mal mit einem Augenzwinkern!
Mit Intelligenz, Humor und Herzenswärme begeistert Tina Teubner das Publikum. An diesem Sonntag in der Comödie Fürth mit dem Programm “Wenn du mich verlässt komm ich mit”.

Den Startschuss für die neue Veranstaltungswoche macht “Bridge im Bistro” in der VHS Fürth. Der Denksport Bridge ist die weltweite #1 der Kartenspiele und stellt selbst erfahrene Kartenspieler vor neue, interessante Herausforderungen.
Auch die Musikschule Fürth öffnet wieder ihre Türen für die Jazz-Session.

Auch die Kleinen kommen diese Woche auf ihre Kosten!
In der Bücherei der Stadt Stein ist am Dienstag Nachmittag Vorlesestunde für Kinder ab 4 Jahren.
In der Comödie dreht sich alles um das Leben und Lieder von Billie Holiday, Edith Piaf und Marlene Dietrich. Präsentiert von Beatrice Krahl.
In der Kofferfabrik gibt es feinsten Americana Blues aus Kalifornien: https://www.rund-um-fuerth.de/veranstaltungen/fuerth/smooth-hound-smith-usa/.

Nur mal angenommen… Das ist das neue Programm von Bruno Jonas, mit welchem er in der Comödie zu Gast ist.
“Wasser predigen und Wein trinken?” In diesem Vortrag werden die Kampfbegriffe aus aktuellen politischen Dissuksionen erläutert. Dr. Stefan Lobenhofer gibt jeweils eine kurze philosophische Einführung zu den Bedeutungsnuancen. Zur Diskussion eingeladen sind alle, die im offenen Austausch dem “zwanglosen Zwang des besseren Arguments” (Habermas) folgen wollen.

Den Abschluss dieser Veranstaltungswoche macht der Sconesbackkurs.
Im Süßkramladen wird wieder fleißig gebacken: Petra von Schwanenflug zeigt, wie man das typisch britische Gebäck “Scones” schön fluffig hinkriegt!

Das war nur ein kleiner Ausblick auf die kommende Woche. Es gibt noch so viel mehr in Fürth zu erleben!
Weitere Veranstaltungen findest du unter: https://www.rund-um-fuerth.de/veranstaltungen/