Veranstaltungstipps Fürth

Die ersten Tage der Michaelis-Kirchweih sind vorüber und auch der Tag der deutschen Einheit liegt bereits hinter uns. Jetzt heißt es vollgas in die neue Veranstaltungswoche!

An diesem Freitag bietet das Margarita Tango Studio ein Tangotanzfestival für alle Tanzliebhaber. Die Stadthalle verwandelt sich in ein Tangozentrum!
Natürlich ist auch die Fürther Kärwa wieder geöffnet: Karusell, lecker Essen und gute Getränke durch die Fürther Stadt.

Großhabersdorf hat alles Grund zu feiern: 850 Jahre Großhabersdorf! Bei einem Weinfest wird das Jubiläum gebührend gefeiert.
Spannend geht es im Kriminalmuseum in Fürth zu: In dem kleinen, privat geführten Kriminalmuseum in den Kellerräumen des Rathauses werden die Geschichte der Fürther Polizei und Gerichtsbarkeit seti 1806 sowie spektakuläre Kriminalfälle aus den vergangenen 200 Jahren präsentiert.
Für alle Gothic Fans bietet das kopf und kragen das Grand Franconian Gothic Meeting: Mit dabei sind:Scarlet Dorn (Dark Gothic Rock, Heilbronn), Saint Astray (Dark Melodic Metal, Nürnberg), Scherbentanz (NDH, Regensburg), Smog (Doom, Nürnberg), Aftershow-DJ-Set von Chris Predrag Jankovic (Kon71).

Traditionell findet an diesem Sonntag auch wieder Graffl- und Kunstmarkt des Lions Club Fürth im Stadttheater statt.
Und das Highlight der Fürther Kirchweih: Der Erntedankfestzug von der Schwabacher Straße bis zur Stadthalle. Wer nicht live dabei sein kann, kann den Festzug selbstverständlich wieder im TV mitverfolgen!

Literatur Pur! Beim literarischen Montagnachmittag in der VHS Fürth geht es in diesem Semester um die Klassiker der Weltliteratur: Oscar Wilde, Anton Tschechow, Honoré de Balzac, John Steinbeck und Marcel Proust (Änderungen vorbehalten).
In der Musikschule Fürth wird gemeinsam musiziert! An diesem Montag Abend läd die Musikschule zur Open Session in Zusammenarbeit mit Fü-JA ZZ ein!

Den Dienstag beginnen wir mit einer Veranstaltungen in der Kofferfabrik. Hier ist Lutz Drenkwitz zu Gast. utz Drenkwitz hätt’s gern UNEILIG, und nennt auch sein neuestes, sechstes, Studioalbum so.
Außerdem läd das Samocca Fürth wieder ein: Bridge spielen und lernen.

An diesem Mittwoch ist die Michaelis-Kirchweih schon wieder vorbei. Der letzte Tag inklusive traditionellem Feuerwerk steht an.
Vor dem Kärwaabschluss kannst du aber noch interessante Führungen genießen. Im Logenhaus erhälst du bei “Die Loge zur Wahrheit und Freundschaft” Einblicke in die Räumlichkeiten und der Vorstand erklärt Symbole und Zeichen der Freimaurer.

Den Abschluss dieser Veranstaltungswoche macht das Pop-, Jazz- und Funkkonzert mit “dimonic”. dimonic sind: vocals – Judith Geissler & Lucia Kastlunger, alto sax – Moritz Grübel, piano – Florian Donaubauer, guitar – Chris Kilgenstein, bass – Johannes Göller, percussion – Aron Hantke, drums – Matthias Bäuerlein.

Das war nur ein kleiner Ausblick auf die kommende Woche. Es gibt noch so viel mehr in Fürth zu erleben!
Weitere Veranstaltungen findest du unter: https://www.rund-um-fuerth.de/veranstaltungen/ .