Veranstaltungstipps Fürth

Was für ein wahnsinns Sommer dieses Jahr! Rekordtemperaturen und das auch noch über so lange Zeit!
Für alle, die nicht nur ins Freibad gehen wollen, haben wir hier ein paar interessante Veranstaltungen.

Den Start macht diese Woche die Führung “Naturerlebnis Rednitz”. Bei einer Bootstour auf der Rednitz kann man die Stadt von einer ganz anderen, natürlichen Seite erleben. Bei dieser Zusammenarbeit mit der Kanuabteilung der SG Nürnberg Fürth startet die Tour an der Fernabrücke (Rothenburger Straße) im äußersten Süden des Stadtgebiets. Die Abendstimmung erlaubt häufig besonders intensive Naturbeobachtungen.
Für alle Fürther Goldkehlchen ist die Kofferfabrik die richtige Anlaufstelle. Hier präsentiert 6 auf Kraut das bewährte “Crowdsinging”. Singen aus voller Kehle!

Passend zum anhaltenden Sommerwetter haben wir noch eine Outdorrveranstaltung: Kräuter – Führerschein. Dieser zweitägige Kurs richtet sich an alle, die sich intensiv mit Wildkräutern beschäftigen und dabei in kürzester Zeit eine vielseitige Auswahl an Wildkräutern genau kennenlernen möchten. Außerdem läd an diesem Samstag noch die Freiwillige Feuerwehr Fürth-Stadt zum traditionellen Sommerfest ein.

Am Sonntag über die Stadt blicken und den Ausblick genießen. Kein Problem! Bei der Führung Blickpunkt Rathaus, Turm und Co. kannst du genau das machen!
Wer noch etwas mehr Natur erleben möchte kann dies am Sonntag bei der Kanutour Regnitzwiesen Fürth-Vach machen. Die Tour ist ideal für Anfänger oder als Verlängerung der Kanutour-Pegnitzauen. Der Start ist an der Ludwigsbrücke in Fürth, nach der Vereinigung von Pegnitz und Rednitz zur Regnitz.

Sportlich in die neue Woche starten! Eine Lügenführung. Wandern und wundern. Fürth wie es noch nie ein Mensch gesehen hat! So unbekannt, dass auch 6 auf Kraut selbst nicht wissen, wohin sie laufen und was sie erzählen werden. Dieses Erlebnis sollte man nicht verpassen: ERLEBNISWANDERUNG mit 6 auf KRAUT Improtheater.

Ein Hut schützt bei allerlei Wetter. Natürlich auch im Sommer! Passend dazu findet im Jüdischen Museum ein Workshop mit Sabine Forkel-Kutschka statt: “Gut behütet” und “Hüte machen Leute”.

Wochenmitte und fast das Ende unserer aktuellen Veranstaltungswoche.
Da passt doch das Feierabendradlen perfekt dazu. Locker & flockig geht es am Kulturforum los und im lockeren Tempo wird das Fürther Umland erkundet. Für Mitglieder des ADFC ist die Teilnahme kostenlos!

Den Veranstaltungswochenschluss macht diese Woche eine Veranstaltung im Kulturforum. Mauerflimmern Open Air Kino im Hof des Kulturforum Fürth. Am Donnerstag läuft hier “Die Verlegerin”. Aus dem Bauwagen flimmert der Film und davor warten die gekühlten Getränke auf ihre durstigen Abnehmer. In offener und lockerer Atmosphäre einen Kinoabend im Freien verbringen, vielleicht eine Sommerbowle trinken und vor dem Film noch ein Runde kickern.

Das war nur ein kleiner Ausblick auf die kommende Woche. Es gibt noch so viel mehr in Fürth zu erleben!
Weitere Veranstaltungen findest du unter: https://www.rund-um-fuerth.de/veranstaltungen/

Veranstaltungskalender

Laden… Laden…