Veranstaltungstipps Fürth

Alles neu macht der Mai. Vor allem liefert euch der Mai wieder einige neue und interessante Veranstaltungen!

Passend zum Frühling findet an diesem Wochenende der Fürther Gartenmarkt auf der Fürther Freiheit statt. Alle Senioren*innen können am Nachmittag eine Operettengala par excellence genießen. Mit Melodien des Herzens werden die Zuhörer verzaubert.
Am Kulturforum steigt das 7. Fürther Inklusive Soundfestival. n der bewährten Zusammenarbeit mit dem Kulturforum Fürth bietet die Musikschule Fürth e.V. allen eingeladenen Musikerinnen und Musikern ein professionelles Forum, um ihr Publikum zu begeistern.
In der Frieda steppt am Abend wieder der Bär: Feinster HipHop bei der Freitagsveranstaltung “schwarz”.

Ein weiterer Trempelmarkt öffnet seine Pforten. Beim Oberasbacher Trempelmarkt werden verschiedenste Schätze für Sammler und Schnäppchenjäger angeboten.
Eine sehr interessante Ausstellung gastiert im Museum Frauenkultur Regional-International im Schloss Burgfarrnbach: Rück Blick nach vorne 1989 – 2018 – 2030. Die Ausstellung 2019 nimmt das 30jährige Bestehen von Frauen in der Einen Welt zum Anlass, Fragen zu stellen.
Außerdem ist an diesem Samstag Europäischer Aktiostag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung.
Premiere im Stadttheater Fürth: Für immer schön. Mit subtilem Humor lässt der junge Autor Noah Haidle den amerikanischen Traum zum Albtraum mutieren.

Eis am Stiel – Der Kult Film als Musical in der Stadthalle Fürth! Freu dich auf ein Musical mit hochkarätigen Sängern und Sängerinnen, authentische und witzige Tanzeinlagen, mitreißende Gags, lässige Typen und DIE Ausnahme-Rock´n-Roll-Band des Musicals.
Egal ab junge oder alt, groß oder kein, die Feuerwehr ist immer ein Anziehungsmagnet. Diesen Sonntag öffnet die FFW Wilhermsdorf ihre Pforten zum Tag der offenen Tür.
Unterwegs mit dem Segway – kein Problem in Fürth! In der Führung wird Fürth ganz mühelos erkundet.
An diesem Sonntag eröffnet außerdem das Heimatmuseum in Roßtal.

Mit Bewegung geht es in die neue Woche beim Community-Dance Bewegungs- und Begegnungsforum. JEDER ist herzlich willkommen, sich in den Formen des elementaren Tanzes zu bewegen. Gleichzeitig verwirklicht sich im gemeinsamen Tanzen die verbindende Idee, zwischen den Menschen Brücken der Begegnung zu bauen.
Außerdem wird wieder fleißig gesungen, denn in der Frieda ist wieder Karaoke Party angsagt!

Am Dienstag geht es weiter mit der Fachreihe für seelische Gesundheit. Diese Woche ist das Thema “Alkoholsucht”. Alle sieben Minuten stirbt in Deutschland ein Mensch an den Folgen seines Alkoholkonsums. Wie es dazu kommt, was dagegen unternommen wird und worauf jeder Mensch selbst achten sollte, wird an diesem Nachmittag erötert.
In Zirndorf ist wieder Zeit für ein Musical. Ein Klassiker. Saturday Night Fever – Das Musical.

Für Fürths Wirtschaftswunder stehen vor allem drei Fürther: Ludwig Erhard, Max Grundig und Gustav Schickedanz. Alles rund um das Wirtschaftswunderer³ erfährtst du am Mittwoch in der gleichnamigen Führung.
Für alle Mamas, Papas und Kleinkinder von 1-3 Jahre ist im Mehr Generationen Haus wieder offener Krabbeltreff.

Den Abschluss dieser Veranstaltungswoche macht die Aufführung “Einfach nur Blond” in der Paul-Metz-Halle in Zirndorf. Elle Woods lebt im sonnigen L.A., ist wohlhabend, Vorsitzende einer Studentenverbindung und erwartet einen Heiratsantrag ihres Freundes Warner. Alles ist perfekt.
Doch stattdessen verlässt ihr Freund sie, weil sie nicht zu seinem neuen Leben in Harvard passt, wo er Jura studieren will. Das lässt Elle nicht auf sich sitzen. Sie macht das Unmögliche möglich und ergattert ebenfalls einen Studienplatz in Harvard. Durch ihre schrillen Outfits, ihren überdrehten Charakter und ihre unbeschwerte Art in den Tag hinein zu leben
mischt sie dort erst einmal alles auf und macht sich nicht nur Freunde.

Das war nur ein kleiner Ausblick auf die kommende Woche. Es gibt noch so viel mehr in Fürth zu erleben!
Weitere Veranstaltungen findest du unter: https://www.rund-um-fuerth.de/veranstaltungen/.