Veranstaltungstipps Fürth
Das Wetter ist wechselhaft, doch der Frühling steht weiterhin in den Startlöchern. Genauso wie die zahlreichen Veranstaltungen in Fürth!
Auch diese Woche ist wieder eine Menge geboten.
Ihr wollt energiegeladen ins Wochenende starten? Dann bietet euch der neue Fürther Club “Frieda” die Gelegenheit zum abfeiern. Bei Schüttel dein Speck warten auch in dieser Woche hochkarätige Liveacts.
Außerdem steht dieses Wochenende ganz im Zeichen des 16. Internationalen Klezmerfestivals.
Am Samstag läuft nach wie vor der Fürther Frühlingsmarkt auf der Freiheit. Wer es etwas kultureller haben möchte: Driftende Bauten, die Ausstellung läuft weiterhin.
Am Abend geht es aktiv weiter. Beim Frühlingsball der Tanzschule Rupprecht kann man wunderbar das Tanzbein schwingen.
Auch für die Kinder ist am Wochenende etwas geboten! In der Stadthalle Fürth gastiert die Kindershow “Pokemony gegen alle“.
Mit einem absoluten Klassiker geht es in die neue Woche: Romeo and Juliet, die Shakespeare Tragödie wird im Stadttheater Fürth aufgeführt. Wer ein Konzert dem Theater vorzieht braucht sich keine Sorgen zu machen. Das Stadttheater Fürth hat den herausragenden Pianisten Evgeni Koroliov zu Gast. Er wird am Dienstag sein Klavierspiel zum Besten geben.
Neben klassischen Klavierklängen geht es ebenfalls am Dienstag auch im Frieda wieder los. Unter dem Motto Heimspiel, legen Dienstags immer DJ Polique und DJ Gramoe auf.
Damit auch der Humor und das Lachen nicht zu kurz kommt, versorgt die Comödie Fürth ihre Besucher immer mit tolles Shows. Am Mittwoch gastiert Marcel Mann mit seinem Programm “Weil ich ein Männchen bin” in der Comödie.
Ein weiteres Highlight für alle Schüler folgt am Donnerstag zum Wochenabschluss. Die Fachmesse für Ausbildung und Studium bietet eine große Informationsplattform für alle Jugendlichen.
Das war nur ein kleiner Ausblick auf die kommende Woche. Es gibt noch so viel mehr in Fürth zu erleben!
Weitere Veranstaltungen findest du unter: https://www.rund-um-fuerth.de/veranstaltungen/