Veranstaltungstipps Fürth

Der Frühling schreitet voran und mittlerweile sind wir im Mai angekommen. Nach einigen Tanz-in-den-Mai-Veranstaltungen konnte man sich am Maifeiertag erholen. Jetzt geht es frisch erholt in die neue Veranstaltungswoche in Fürth! Die Wettervorhersage könnte besser nicht sein. Also nichts wie los und raus in unsere wundervolle Stadt!

Ein Schmankerl zu Beginn: Der Süßkramladen läd zu Afterwork Pasties and Cider ein. Kulturelle Unterhaltung am Küchentisch mit den leckeren und köstlich gefüllten Pasties. Auch am Freitag findet ein einmliges Konzert im Stadttheater Fürth statt. Klarinette, Violoncello und Klavier: Dieses Trio vereint drei Klassik-Weltstars!
Wer selber das Tanzbein schwingen möchte ist in der Kofferfabrik herzlich willkommen. Bei der “Alde Daggel Disco” geht es heiß her mit Sounds aus den 60er bis 80er Jahren.

Am Samstag und Sonntag stehen die Zeichen ganz auf Natur. Hier hast du die Möglichkeit innerhalb von zwei Tagen den Kräuterführerschein zu machen. Dieser zweitägige Kurs richtet sich an alle, die sich intensiv mit Wildkräutern beschäftigen und dabei in kürzester Zeit eine vielseitige Auswahl an Wildkräutern genau kennenlernen möchten.
Eine weitere außergewöhnliche, aber durchaus interessante Veranstaltung gibt es von der Musikschule Fürth. Von 11:00Uhr bis 16:00Uhr wird in der Dr.-Konrad-Adenauer-Anlage protestriert. Der europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung mit Musik der Musikschule Fürth.
Für alle Sportfans startet auch an diesem Samstag wieder eine Kanutour. Die Kanutour Regnitzwiesen Fürth-Vach ist ideal für Anfänger geeignet.
Auch für das Abendprogramm ist ausreichend gesorgt! In der Comödie Fürth zum Beispiel läuft wieder “Jetzt nicht, Liebling” von und mit Heißmann&Rassau.

Der Sonntag bietet vielerlei Möglichkeiten für Ausflüge. Egal ob Natur, Musik oder Vernissage. Es ist für jeden etwas dabei.
Bei der Führung Blickpunkt Rathaus, Turm und Co. kannst du eine interessante Führung durch das klassizistische Amtsgebäude machen, den repräsentativen Sitzungssaal bestaunen und zum krönenden Abschluss den Blick vom Rathausturm über die Stadt genießen.
Für alle Tierfreunde gibt es auch eine passende Stadtführung: Fürth auf vier Pfoten. Eine Tour für Menschen, die mit ihren Vierbeinern die Stadt entdecken und Wissenswertes über deren Geschichte erfahren möchten.
Am Abend gastieren unsere bayerischen Nachbarn aus München: Die Münchner Symphoniker treten nach einigen Jahren Pause wieder im Stadttheater Fürth auf.

Nach einem prall gefüllten Veranstaltungswochenende hört es nicht auf!
In der Volkshochschule Fürth findet am Montagabend ein Bridge Kurs für Einsteiger und Fortgeschrittene statt.
Im Babylon Kino Fürth läuft ein hochinteressanter Dokumentarfilm: Agenda 21 – Wild Plants.

Am Dienstag geht es kulturell weiter mit diversen Führungen und Veranstaltungen.
Im Rahmen von 200 Jahre eigenständig läuft weiterhin die Ausstellung im Stadtmuseum Fürth. Im Rahmen dieses Doppeljubiläums beleuchtet das Stadtmuseum über die Dauerausstellung hinaus die Besonderheiten der 200jährigen Geschichte städtischer Selbstverwaltung in einer eigenen Schau. Das Museum Frauenkultur Regional-International wirft ergänzend einen Blick auf die Rolle(n) der Frau in jenem Zeitraum und stellt Portraits von Frauen aus Fürth vor.
Am Abend geht es feurig zu Sache! Die São Paulo Dance Company, Brasilien zählt zu den bedeutensten Tanzgruppen Lateinamerikas. Mit brasilianischen Rhythmen und famosen Tänzen begeistert die Dance Company bestimmt auch das Fürther Publikum.

In der Wochenmitte kann man die zwei wunderbaren Prachtstraßen aus der Gründerzeit bestauen. Die Führung “Die Fürther Prachtpromenade: Historismus, Jugendstil und feine Leute” bietet die Möglichkeit zurück zu reisen in die Gründerzeit zwischen 1883 und 1904.

Ein Feiertag jagt den Nächsten. 10. Mai bedeutet dieses Jahr wieder Christi Himmelfahrt und natürlich Vadderdoch!
In der Fürther Altstadt kann man bei einer Führung die Alstadt und ihre Höfe bewundern.
Etwas zünftiger geht es im Grüner Felsenkeller zu! Bei Live-Musik, unter anderem mit den Burgfarrnbacher Blech Boum, die von 10:00-12:00Uhr traumhafte Blasmusik zum Besten geben, und feinen Leckereien wie Ochs am Spieß kannst du hier den ganzen Vadderdoch genießen! Ein Besuch lohnt sich!

Das war nur ein kleiner Ausblick auf die kommende Woche. Es gibt noch so viel mehr in Fürth zu erleben!
Weitere Veranstaltungen findest du unter: https://www.rund-um-fuerth.de/veranstaltungen/